Weitere Artikel zum Tag

Rheinland-Pfalz

Hochmoselübergang: Grüne brechen Wahlversprechen (Update)

„Wir erwarten fruchtbare Koalitionsverhandlungen mit den Grünen“ erklärte vor einigen Wochen Dr. Elisabeth Reis von der Bürgerinitiative Pro Mosel, die sich gegen den Hochmoselübergang ausspricht, im Interview mit politikblog.org. Aus „fruchtbar“ wurde am Ende „furchtbar“, jedenfalls aus Sicht der Brückengegner. Das gigantische Bauwerk soll errichtet werden. Moseltal bei Zeltingen-Rachtig mit eingarbeiteter Hochmoselbrücke (http://www.b50neu.de, fotografiert und […]

Alles lesen →
von Jan am mit Kommentare deaktiviert für Hochmoselübergang: Grüne brechen Wahlversprechen (Update)

Die Presseschau vom 6. Mai 2011

Unsere Presseschau vom 6. Mai 2011. Wichtigstes Thema ist heute sicherlich der Tod von Bin Laden, insbesondere die Reaktion von Bundeskanzlerin Angela Merkel auf den Tod des Terroristen. Nebengebiete betreffen die FDP, Streß in der Rot-Grünen Landesregierung von NRW über die Vorratsdatenspeicherung und den Koalitionsvertrag der neu zu bildenden rot-Grünen Koalition in Rheinland-Pfalz. Bin Laden: […]

Alles lesen →
von Redaktion am mit Kommentare deaktiviert für Die Presseschau vom 6. Mai 2011

„Wir konnten uns nicht durchsetzen“

Die Koalitionsverhandlungen in Rheinland-Pfalz sind beendet. Eine gerupfte SPD (35,7 Prozent) verhandelte über vier Wochen mit gestärkten Grünen (15,4 Prozent). Natürlich besteht der Koaltionsvertrag nicht nur aus einer Brücke. Da aber der Hochmoselübergang – von einigen auch das „Stuttgart 21 von Rheinland-Pfalz“ genannt – Schwerpunkt in einem Interview bei politikblog.org war, richtet sich darauf natürlich […]

Alles lesen →
von Jan am mit Kommentare deaktiviert für „Wir konnten uns nicht durchsetzen“

Hochmoselübergang schadet Umwelt und Wirtschaft

Gigantische und fragwürdige Bauvorhaben gibt es nicht nur in Suttgart. Auch in Rheinland-Pfalz soll mit dem Hochmoselübergang ein Bauwerk – so hoch wie der Kölner Dom – verwirklicht werden, das nicht nur teuer ist, sondern nach Meinung der Gegner den eigentlichen Zweck verfehlt. Zudem müssen die betroffenen Menschen an der Mosel mit erheblichen Beeinträchtigungen rechnen. […]

Alles lesen →
von Jan am mit 11 Kommentaren