Weitere Artikel zum Tag

Revolutionen

Die Presseschau vom 7. Juli 2011

Unsere Presseschau vom  7. Juli 2011 Bildungspolitik: Russischzwang an Gymnasien: „Da flossen erst mal die Tränen“ – SPIEGEL ONLINE – In Sachsen werden Kinder durch ein Losverfahren zum Russischlernen gezwungen, da an einigen Schulen die Russichkurse nicht voll geworden sind. Ein Lehrbeispiel für Probleme im deutschen Schulsystem. Netzpolitik: Mal wieder: Selbstzerfleischung der netzpolitischen Bewegung – […]

Alles lesen →
von Redaktion am mit Kommentare deaktiviert für Die Presseschau vom 7. Juli 2011