Weitere Artikel zum Tag

Privatsphäre

Privatsphäre – warum die Netzcommunity naiv ist.

Als ich vor einigen Tagen das erste Mal seit einiger Zeit wieder mIRC geöffnet und ein Netzwerk betreten habe merkte ich, wie altmodisch sich das eigentlich angefühlt hat. Es gab keine modische Benutzeroberfläche, nichts wurde erklärt und mein erster Versuch das Netzwerk zu betreten wurde mit einer Fehlermeldung beantwortet, die sich mir ganz und gar […]

Alles lesen →
von Johannes am mit Kommentare deaktiviert für Privatsphäre – warum die Netzcommunity naiv ist.

Viewdle – bürgerrechtsfeindlicher Eingriff in die Privatsphäre

Wer behauptet, dass Facebook das Ende der Privatsphäre darstellt hat bisher noch nichts von Viewdle gehört. Zuerst habe ich den Service für einen frühen Aprilscherz gehalten, aber scheinbar wollen die wirklich das umsetzen, was sie dort anpreisen. Grundsätzlich geht es um folgendes: Jede Person, die fotografiert wird soll in Windeseile mit der Software identifiziert und […]

Alles lesen →
von Johannes am mit Einem Kommentar