Weitere Artikel zum Tag

Piratenpartei

Die Presseschau vom 22. Mai 2011

Unsere Presseschau vom 22. Mai 2011.

Alles lesen →
von Redaktion am mit Kommentare deaktiviert für Die Presseschau vom 22. Mai 2011

Warum wir eine Feminismusdebatte brauchen

Am 14. und 15. Mai fand der Bundesparteitag der Piratenpartei statt. Auf der Tagesordnung stand insbesondere die Neuwahl des Vorstands. Neuer Vorsitzender ist der 1983 geborene Sebastian Nerz geworden. Bereits kurz nach den Vorstandswahlen kursierten Tweets, die die hohe Frauenquote im neuen Bundesvorstand lobten und darauf hinwiesen, dass dies alles ohne verbindliche Frauenquote zustande gekommen […]

Alles lesen →
von Johannes am mit 26 Kommentaren

Die Presseschau vom 21. Mai 2011

Unsere Presseschau vom 21. Mai in einer relativ kurzen Ausgabe. Zur Abwechselung spielt die Regierungspolitik mal wieder eine Rolle, wobei Michael Sprengs Kommentar eher in Frage stellt, ob es eine derartige überhaupt gibt.

Alles lesen →
von Redaktion am mit Kommentare deaktiviert für Die Presseschau vom 21. Mai 2011

Die Presseschau vom 20. Mai 2011

Unsere Presseschau vom 20. Mai 2011 – mit einer neuen Berechnungsgrundlade für das Bruttoinlandsprodukt, den Demonstrationen in Spanie, einer bitteren Analyse für die Linkspartei und mit der Landtagswahl in Bremen.

Alles lesen →
von Redaktion am mit Kommentare deaktiviert für Die Presseschau vom 20. Mai 2011

Webserver der Piratenpartei beschlagnahmt

Gegen 12:00 ging ein Tweet durch die Twitterwelt, der wohl nachhaltig für Diskussionen sorgen wird. Der offizielle Account der Piratenpartei hat folgendes geschrieben: „Unsere Server sind vorübergehend auf polizeiliche Anweisung offline. Keine Panik, wir sind dran. Infos folgen.“

Alles lesen →
von Johannes am mit Kommentare deaktiviert für Webserver der Piratenpartei beschlagnahmt

Die Presseschau vom 13. Mai 2011

Unsere Presseschau vom 13. Mai 2011. Die meisten Links kommen wieder aus dem Umfeld der FDP. Die Partei kommt einfach nicht zur Ruhe. Weitere Themen: Frauendiskriminierung in der CDU von Sachsen-Anhalt, Vorstandswahlen in der Piratenpartei, Lobbyismus im Bundestag und der erste grüne Ministerpräsident.

Alles lesen →
von Redaktion am mit Kommentare deaktiviert für Die Presseschau vom 13. Mai 2011

JMStV: Ein Barcamp? Ein Barcamp!

Vor ein paar Wochen ging in Berlin die diesjährige re:publica zu Ende. Das Klassentreffen der Bloggosphäre war mal wieder ausverkauft und dementsprechend gut besucht. Etwas ähnliches fand letzten Samstag für den politisch aktiven Teil der Netzcommunity statt. Das JMStV-Camp, initiiert von Christian Scholz, schaffte es immerhin knapp 100 Leute für das Thema zu interessieren.

Alles lesen →
von Johannes am mit Einem Kommentar

3. Februar 2011: Wikileaks-Podiumsdiskussion mit Jens Seipenbusch und Malte Spitz

Am 4. Februar 2011 fand im Rahmen einer Mitgliederversammlung des Münsteraner Kreisverbandes von Bündnis90/Die Grünen eine Podiumsdiskussion zum Thema Wikileaks statt. Hierzu eingeladen waren Malte Spitz, Vorstandsmitglied und Netzpolitik-Experte der Grünen, sowie Jens Seipenbusch, der Vorsitzende der Piratenpartei. Jeder, der erwartet hat, dass Wikileaks als Thema eigentlich durchgekaut ist und niemanden mehr zu einer Diskussion […]

Alles lesen →
von Johannes am mit 3 Kommentaren