Weitere Artikel zum Tag

Guttenberg

Die Presseschau vom 12. Mai 2011

Unsere Presseschau vom 12. Mai 2011. Atomenergie: Ethikkommission zum Atomausstieg: Noch zehn Jahre Restrisiko – taz.de – Während unabhängige Experten einen stufenweisen Atomausstieg bis 2015 für realistisch halten, kommt die Ethik-Kommission der Bundesregierung zu dem Ergebnis, dass bis spätestens 2021 der letzte Meiler vom Netz gehen kann. Darüber hinaus sollen die vom Moratorium betroffenen AKW […]

Alles lesen →
von Redaktion am mit Kommentare deaktiviert für Die Presseschau vom 12. Mai 2011

Volkszählung, Energiewende und Guttbye: Presseschau vom 09. Mai

Neue Woche, neue Presseschau, neue Uhrzeit: Ab sofort erscheint die Presseschau an jedem Werktag nicht erst am Abend, sondern pünktlich zum Frühstück um 08 Uhr. Am heutigen Stichtag der Volkszählung 2011 gibt es ein Streitgespräch mit einem Volkszähler und einer Gegnerin der staatlichen Datensammelei. Außerdem: Eine merkwürdige Parteifinanzierung bei der Duisburger SPD, die Energiewende und […]

Alles lesen →
von Redaktion am mit Kommentare deaktiviert für Volkszählung, Energiewende und Guttbye: Presseschau vom 09. Mai

Die Presseschau vom 11. April 2011

Unsere Presseschau vom 11. April 2011. Wichtigstes Thema diesmal ist die Netzpolitik. Hier drohen insbesondere neue Internetsperren, außerdem gibt es ein gutes Buch zu empfehlen. Weitere Themen sind die Doktorarbeit von zu Guttenberg und ein weitere Atomkraftprobleme in Japan.

Alles lesen →
von Redaktion am mit Kommentare deaktiviert für Die Presseschau vom 11. April 2011

Die Presseschau vom 8. April 2011

Unsere Presseschau vom 8. April. Diesmal mit einer breiten Themengestaltung, von Urananreicherung bis „zu Guttenberg“.

Alles lesen →
von Redaktion am mit Kommentare deaktiviert für Die Presseschau vom 8. April 2011

Die Presseschau zum Wochenende

Die Themen der aktuellen Presseschau sind unter anderem: Eine fragwürdige Hausduchsuchung bei Stuttgart21-Gegnern, Wolfgang Blaus Blick auf sieben Branchenmythen über den Zustand des Journalismus, Deutschland als Drehscheibe des internationalen Waffenhandels und nochmal ein guter Kommentar über den Guttenberg-Rücktritt mit der klaren Botschaft: „Jetzt reicht es!“

Alles lesen →
von Redaktion am mit Kommentare deaktiviert für Die Presseschau zum Wochenende

Die Presseschau vom 04. März

Die erste Guttenberg-freie Presseschau gibt es auch heute noch nicht. Ein taz.de-Kommentar von Bettina Gaus, der sich mit der Nibelungen-Treue der Union zu dem Lügenbaron beschäftigt, ist besonders lesenswert. Dazu ein interessantes Plädoyer für mehr Bürgerbeteiligung, das Thema Parteispenden im Wahljahr 2009 und das für ein Jahr ausgesetzte Netzsperren-Gesetz rückt wieder auf die Agenda.

Alles lesen →
von Redaktion am mit Kommentare deaktiviert für Die Presseschau vom 04. März

Die Presseschau vom 02. März 2011

Trotz der gestrigen Extra-Ausgabe der Presseschau gibt es auch heute drei Nachbetrachtungen zum Guttenberg-Rücktritt. Es rücken aber auch wieder andere Themen in den Vordergrund, zum Beispiel die Atomkraft: Der Kühlturm des Uralt-AKWs Neckarwestheim wurde von Greenpeace geentert und in einem lesenswerten taz-Artikel wird klargestellt, dass die vorgegaukelten Sicherheitsmaßnahmen im Rahmen der AKW-Laufzeitverlängerungen Auflagen sind, die […]

Alles lesen →
von Redaktion am mit Kommentare deaktiviert für Die Presseschau vom 02. März 2011
Tags:
,

Was haben Putin und Guttenberg gemeinsam?

Wenn euch das interessiert, dann schaut euch dieses Youtube Video von Volker Pispers genau 95 Sekunden lang an (Ab Minute 4 bis 5:35). Und wir erinnern uns was Putin zu seinen Plagiatsvorwürfen sagte: 16 Seiten meiner Promotion stammen aus William R. Kings und David I. Clelands “Strategic Planning and Policy”: Warum langweilige Sachverhalte neu formulieren? […]

Alles lesen →
von Markus am mit Einem Kommentar

Guttenberg: Rücktritt mit monatelanger Verspätung

Nun ist es also geschehen, der Baron tritt ab. Die Rücktrittsrede von Karl-Theodor zu Guttenberg überrascht nicht: Viel Selbstmitleid und wenig Selbstkritik, eben die perfekte Opferrolle. Der Rücktritt ist natürlich überfällig, auch wenn er wahrscheinlich Grundstein für ein politisches Comeback in ein paar Jahren sein dürfte. Warten wir es ab. Vielleicht hat er sich mit […]

Alles lesen →
von Jan am mit 7 Kommentaren

Die Presseschau vom 28. Februar 2011

Die Presseschau zum Wochenanfang beschäftigt sich mit der Klage der Oppositionsparteien gegen die von Schwarz-Gelb auf Druck der Atomlobby beschlossene Laufzeitenverlängerung für die deutschen Atomkraftwerke. Außerdem gibt es zwei Artikel über den Lügenbaron aus dem Merkel-Kabinett, einen sehenswerten Dokumentarfilm über den Klimawandel und einen Beitrag über das FBI, das Zugriff auf europäische Domains anstrebt.

Alles lesen →
von Redaktion am mit Kommentare deaktiviert für Die Presseschau vom 28. Februar 2011