Weitere Artikel zum Tag

Atomkraft

Elena, Merkel und die SPD: Presseschau vom 19. Juli 2011

ELENA wird beerdigt, aber offenbar nur ein bisschen. Unzulässig ist es, wenn Windenergie mit einem Atomkraftwerk in der Werbung vergleichend dargestellt wird. Sowie: Frau Merkels kommunikative Krise und der dauerkriselnden SPD fehlt jegliche Regierungsperspektive. Datenschutz: Datenkrake ELENA wird nur ein bisschen beerdigt – Die zentrale Datenbank für Arbeitnehmer ELENA wird beerdigt, aber offenbar "nur ein […]

Alles lesen →
von Redaktion am mit Kommentare deaktiviert für Elena, Merkel und die SPD: Presseschau vom 19. Juli 2011

Die Presseschau vom 10. Juli 2011

Unsere Presseschau vom 10. Juli 2011 Atomkraft I: AKW-Neubau in Schweden abgesagt: Vattenfall will nicht mehr – taz.de – Wieder einmal muss das Faizit gezogen werden, dass Atomkraftwerke einfach nicht mehr wirtschaftlich sind. Vattenfall steigt aus einem AKW-Neubau in Schweden aus. Atomkraft II: Wege aus der Atomfalle: Kernfragen der Energiewende – Eine sehenswerte Doku in […]

Alles lesen →
von Redaktion am mit Kommentare deaktiviert für Die Presseschau vom 10. Juli 2011

Atom-PR, Uranabbau und Panzerlierferungen: Die Presseschau vom 05. Juli 2011

Wer glaubt, dass knapp vier Monate nach Fukushima und dem neuerlichen „Atomkonsens“ in Deutschland, das Thema „Atomkraft“ abgehakt werden könne, irrt. Gleich vier Beiträge beschäftigen sich mit dieser Industrie, angefangen beim gefährlichen Uranabbau, über Laufzeitverlängerungen für das AKW Fessenheim bis hin zu einer gemeinsamen PR-Strategie von Atomkonzernen und der britischen Regierung. Außerdem: Ein gelungener Kommentar […]

Alles lesen →
von Redaktion am mit Einem Kommentar

Die Presseschau vom 3. Juli 2011

Unsere Presseschau vom 3. Juli 2011. Fracking I: Thema Fracking bei „Markt“ – Eine TV-Empfehlung (Markt: Montag, 21 Uhr, NDR): „Im Erdgasfeld Söhlingen wird in großem Stil Gas gefördert. Dabei kommt auch salziges Wasser aus der Tiefe hoch, das oft auch radioaktiv belastet ist. Die natürlich vorkommenden Stoffe in der Tiefe können an der Oberfläche […]

Alles lesen →
von Redaktion am mit Kommentare deaktiviert für Die Presseschau vom 3. Juli 2011

Die Presseschau vom 29. Juni 2011

Unsere Presseschau vom 29. Juni 2011 Atomkraft I: Kernenergie: Der Zorn der Community — Der Freitag – Sehr lesenswerter Artikel zur Kritik eines Forschers am Atomreaktormodel des eigenen Arbeitgebers und zu den Reaktionen darauf. Atomkraft II: Atomanlagen in den USA: Gefahr durch Feuer und Wasser – taz.de – Bundestag: Nicht verdient- SPRENGSATZ – Michael Spreng […]

Alles lesen →
von Redaktion am mit Kommentare deaktiviert für Die Presseschau vom 29. Juni 2011

Sonderparteitag der Grünen: Eine schlechte Entscheidung und doch kein Drama

Die Grünen sagen „Ja zu Merkels Zeitplan“. Der Leitantrag des Grünen Bundesvorstands wurde mit einer (mehr oder weniger) deutlichen Mehrheit angenommen. Damit stellten sich die Delegierten gegen eine Vielzahl von Kritikern innerhalb und außerhalb der Partei. Auch bei uns im Blog wurde der Parteitagsbeschluss als Signal für Schwarz-Grün nach der Wahl 2013 gewertet. Auf der […]

Alles lesen →
von Johannes am mit 14 Kommentaren
Schwarz Grün ab 2013?

Ein Signal für Schwarz-Grün ab 2013

Wenn getitelt wird, dass Grüne „Ja zu Merkels Zeitplan“ sagen, kann man heute nicht mehr von „Kampagnenjournalismus“ sprechen. Hier wird die Realität abgebildet und die heißt: Mit den Grünen laufen die meisten der neun verbleibenen Atomkraftwerke noch zehn beziehungsweise elf Jahre. Da kann sich die Partei ab heute nicht mehr herausreden, denn sie hat ohne […]

Alles lesen →
von Jan am mit 3 Kommentaren

Kampagnenjournalismus bei Spiegel Online

Spiegel Online (SPON) liefert heute mal wieder ein schönes Beispiel ab: „Stunde der Wahrheit für die Dagegen-Partei„, titelt Autorin Annett Meiritz ihren Beitrag, der zur Stunde als Aufmacher auf SPON erscheint. Es geht schon mit der Überschrift los, bei der Meiritz jegliche Distanz zu einer misslungenen Anti-Grünen-Kampagne der CDU vermissen lässt. Es ist schon schwierig […]

Alles lesen →
von Jan am mit 7 Kommentaren
Bündnis 90 / Die Grünen

Atomkraft: Grüne Zustimmung für schwarz-gelbe Laufzeitgarantie?

Wenn der Bundestag über den Atomausstieg abstimmt, müssen die Grünen zustimmen. Es wäre ja auch absurd, wenn ausgerechnet die Partei, die ihre Wurzeln in der Anti-Atom-Bewegung hat, blockieren würde. So einfach könnte Politik sein. Ist sie aber nicht, denn nicht jeder Atomausstieg ist gleich und manche Ausstiege beinhalten sogar Verlängerungen. Der ursprüngliche von Schwarz-Gelb vorgeschlagene […]

Alles lesen →
von Jan am mit 2 Kommentaren

Die Presseschau vom 21. Juni 2011

Unsere Presseschau vom 21. Juni 2011. Atomkraft: IPPNW.DE | Presse 2011 – Droht drei Monate nach Fukushima der nächste nukleare Super-GAU? Das US-Atomkraftwerk Fort Clahoun ist eventuell schon geflutet. Es sei daher möglich, „dass die regulären Kühlsysteme längst nicht mehr funktionieren und die Kühlung der Brennelemente über Notfallmaßnahmen erfolgt“. Atomkraft II: 21.06.2011: Land unter im Reaktor […]

Alles lesen →
von Redaktion am mit Kommentare deaktiviert für Die Presseschau vom 21. Juni 2011