Bundesinnenminister Friedrich

Friedrich und Dobrinth: Fatal für Deutschland

Die CSU hat es mal wieder geschafft. Die Sommerpause ist gerade mal 2 Wochen alt, da dominiert die bayrische Partei wieder die bundesdeutschen Diskussionen. Doch wer von der CSU in letzter Zeit eher ruhigere Töne gewohnt war wird sich nun verwundert die Augen reiben. Tatsächlich: Die Hardliner sind zurück. In den Personen des Bundesinnenministers Friedrich […]

Alles lesen →
Beliebter Wahlkampfslogan: "Freiheit statt Sozialismus"

„Freiheit statt Sozialismus“ – Kampfslogan #3

Mit Einschränkungen könnte man unserem heutigen Kampfslogan ein Fünkchen Wahrheit unterstellen. Wenn man den „real existierenden Sozialismus“ bis 1989 betrachtet und glaubt, dass die DDR ein sozialistischer Staat war, ist die Parole „Freiheit statt Sozialismus“ gar nicht so falsch. Intellektuell jedoch ist sie nahezu eine Beleidigung oder Ausdruck fehlender Bildung. Denn im Sozialismus – man […]

Alles lesen →
Schwarz Grün ab 2013?

Ein Signal für Schwarz-Grün ab 2013

Wenn getitelt wird, dass Grüne „Ja zu Merkels Zeitplan“ sagen, kann man heute nicht mehr von „Kampagnenjournalismus“ sprechen. Hier wird die Realität abgebildet und die heißt: Mit den Grünen laufen die meisten der neun verbleibenen Atomkraftwerke noch zehn beziehungsweise elf Jahre. Da kann sich die Partei ab heute nicht mehr herausreden, denn sie hat ohne […]

Alles lesen →

Why, Mr. President?

„Das lag jenseits aller meiner Vorstellungskräfte“, verkündete Angela Merkel, als sie von Barack Obama die Freiheitsmedaille überreicht bekam. Ein Ausdruck von Ehrlichkeit bei der Kanzlerin, ganz so, als wäre ihr der Preis selbst etwas peinlich. Denn mit welcher Begründung, bitteschön, bekommt ausgerechnet Angela Merkel eine derart wohlklingende Auszeichnung verliehen? Vermutlich nicht für ihre Staatstreue in […]

Alles lesen →

Sonderparteitag der Grünen: Eine schlechte Entscheidung und doch kein Drama

Die Grünen sagen „Ja zu Merkels Zeitplan“. Der Leitantrag des Grünen Bundesvorstands wurde mit einer (mehr oder weniger) deutlichen Mehrheit angenommen. Damit stellten sich die Delegierten gegen eine Vielzahl von Kritikern innerhalb und außerhalb der Partei. Auch bei uns im Blog wurde der Parteitagsbeschluss als Signal für Schwarz-Grün nach der Wahl 2013 gewertet. Auf der […]

Alles lesen →

Wir brauchen eine Kulturflatrate

Letzte Woche ging ein Aufschrei durch die deutsche Internetcommunity. Eine der beliebtesten Seiten des deutschsprachigen Internets, Kino.to, wurde in Folge einer polizeilichen Razzia geschlossen. Spontan bildeten sich Unterstützungsgruppen auf Facebook und die Seite der GVU wurde von Anonymus abgeschossen. Altgediente Netzuser fühlten sich ein wenig an die Schließung von Napster erinnert. Hintergrund der Kino.to Razzien […]

Alles lesen →

Kampagnenjournalismus bei Spiegel Online

Spiegel Online (SPON) liefert heute mal wieder ein schönes Beispiel ab: „Stunde der Wahrheit für die Dagegen-Partei„, titelt Autorin Annett Meiritz ihren Beitrag, der zur Stunde als Aufmacher auf SPON erscheint. Es geht schon mit der Überschrift los, bei der Meiritz jegliche Distanz zu einer misslungenen Anti-Grünen-Kampagne der CDU vermissen lässt. Es ist schon schwierig […]

Alles lesen →